Ingrid: Workshop

Der Workshop war sehr schön mit Dir. Ich fühlte mich friedlich, geborgen, sicher. Danke. Schön, dass Du auf Bodenständigkeit achtest, immer im Jetzt bleibst und jeden im Blick hast. Sehr gut gemacht. Danke. Eine gute klingende bewegende und berührende freudige Zeit.


11/03/15
Petra: Workshop

Zurzeit höre ich oft im Auto Mantras, singe mit und sehe jeden Tag Schönheit, auch wenn es gerade trübes Winterwetter ist. Und: ich habe so einen wichtigen Gegenpol zu den Nachrichten, von denen ich mich sonst manchmal überschwemmen lasse. Die Mantras und die Erinnerung an gemeinsames Singen als Idee von Frieden und Gemeinschaft - kleine Inseln, die über sich hinauswachsen. Danke für Deine wunderbare Arbeit!


05/02/15
Marina: Workshop

Lieber Raimund,
tausend Dank für diese göttlichen Stunden, Heilung pur für Körper, Seele und Geist. Große Stille in mir und paradiesische Bettruhe.
Mir ist wieder klar geworden, dass es darum geht Schwingung von Frieden, Mitgefühl, Verbundenheit zu generieren und da bist Du durch Dein Sein und den Ausdruck in Bewegung und Klang ein wundervoller Motor. 


04/02/15
Margarita: Wochenendworkshop

Voll Dankbarkeit habe ich diese Tage zurückgedacht, 2 behinderte Menschen, bei meiner Arbeit, haben gleich auf "Wenn ich meine Liebe spür" ihre eigenen Strophen, die auf ihr Leben passen, dazu gedichtet und hatten große Freude daran.
Die Freude am Singen geht hinaus in die Welt, wie wunderbar!
Es hat sich auch in mir was Tiefes verändert dieses WE. Es ist jedoch nicht so leicht in Worte zu fassen, mehr Leichtigkeit und Heiterkeit sind dadurch in mein Leben getreten.
Ich wünsche Dir viel Freude und Erfolg mit Deinen Seminaren!


04/02/15
Sabine: Workshop Ravensburg

Danke für diesen wundervollen Tag gestern! Ich habe tatsächlich zu diesem inneren Vertrauen in meine Fähigkeiten zurückgefunden und fühle mich einfach gut! :-) Insbesondere in der Motivation und den Diskussionen mit unserem etwas pubertären Sohn ist das sehr, sehr hilfreich ! Und ich habe mich nach diesen Körperübungen, die ich aus meinem Yoga kenne, und die sich so im Singen nochmal anders anfühlen, zum ersten Mal so richtig meine eigene Stimme gehört. Das ist für mich etwas wirklich Besonderes. Im Lauf des Tages habe ich das ein bisschen wieder verloren (wie Du auch feststellen konntest am Ende), und ich weiß jetzt, wie's geht. Ich werde wieder mehr singen in meinem Leben!


31/07/14
 
Powered by Phoca Guestbook