Tuttlingen-Möhringen: NEUES SEMINARHAUS anstatt dem Albgarten: Wochenende Singen - Mantras und Gesänge der Welt      
Vom Freitag, 20. November 2020 -  18:00
Bis Sonntag, 22. November 2020 - 14:00
     

Die Kraft der Stimme

Wochenendworkshop mit Raimund Mauch und Alexandra Stockmeyer GbR

Dieser Workshop, der traditionell im Albgarten stattfand, hat in das Seminarhaus Lindenhof bei Tuttlingen gewechselt!
Es liegt wunderbar auf einem Hügel, einzel in einer sonnigen Waldlichtung. Inmitten von wundebaren Buchenwäldern.
Keine Straße weit und breit. Nur ein schmaler Schotterweg führt da hinauf.

Impressionen: https://www.seminarhaus-lindenhof.de

Damit eine Stimme sich mit Freude frei erheben kann, braucht es Vertrauen in sie. Sie braucht feste Wurzeln im Körper und einen Raum innerer und äußerer Präsenz. Das ist die Basis, um seine ureigene Stimme wieder zu entdecken:
Mal laut, mal leise, sehr kraftvoll, dann wieder ganz fein, von hoch bis tief, von feurig bis freudig schön. Und immer mit dem Instrument „Körper“ verbunden, in Bewegung, im Rhythmus.
In diesem Workshop werden wir in traditionelle, teilweise mehrstimmige Lieder und Klänge verschiedener Kulturen eintauchen. In Mantras, in mantrische Gesänge der Afrikaner und der Indianer, in die Klangvielfalt der jüdischen und arabischen Welt, bis hin zu feurigen Südseeliedern. Die Melodien sind einfach und wiederholen sich.
Bald wird daraus mehr als bloßes Singen: Der Kopf wird frei, der Verstand kommt zur Ruhe. Die Stimmen erreichen eine Schwingungsebene, die direkt mit dem Herzen verbindet und die Seele weit, warm und weich macht. Die Sinne werden aufmerksamer und der Geist weitet sich, die Innere Stimme wird wieder hörbar.
So nehmen wir wieder mehr wahr, was wir wirklich brauchen, können klarer sehen, was uns wichtig ist. Dieses tiefe Singen öffnet uns für Mitgefühl und Toleranz. Innerhalb kürzester Zeit wächst eine Gruppe zusammen und wir spüren eine Verbundenheit, als sei es schon immer so gewesen. Die Wiederholung der Gesänge schafft Vertrauen, Geborgenheit, Aufgehobensein in etwas Größerem.
Der Gesang wird zur Quelle von Kraft und Lebensfreude. Wir erfahren, dass unsere Stimme Heilkraft für uns selbst und andere besitzt.

Inhalte des Workshops:

  • Singen mit ganzer Seele: Übungen des Vertrauens und der Aufmerksamkeit in die Stimme öffnen die Klangräume und lassen den ganzen Körper zum Instrument werden.
  • Traditionelle Lieder verschiedener Kuktueren
  • Körper-, Atem- und Entspannungsübungen.
  • , bringen uns in Bewegung und verbinden uns mit der Vielfalt des Erlebens.
  • Geben und Nehmen mit Gesang initiiert Tranceprozesse und nährt die Seele.
  • Toning: freier Ausdruck im gemeinsamen Vokalklangraum.
  • Chanting Rituale verleihen unseren Visionen und Vorhaben Kraft.
  • Singkontaktkreise verbinden uns mit dem inneren Kern, den Stärken und der Schönheit von uns selbst und den Anderen

Der Workshop ist gerade auch für Menschen geeignet, die glauben nicht singen zu können oder sich nicht trauen. Und für alle, die ihr Singen gerne vertiefen möchten.

Coleitung: Alexandra Stockmeyer, Jahrgang 1970
Journalistin, Gesprächstherapeutin HPG, Ausbildung in Klientenzentrierter Gesprächsberatung nach C.R. Rogers (akt Mannheim), Shiatsu-Praktikerin (Hara-Shiatsu Tomas Nelissen),

"Unsere Absicht ist es, die heilende Kraft der Stimme und der Mantras konkret erfahrbar zu machen."

Kosten: Seminar 170,00 €. (Ermäßigung unter Umständen möglich)
Mit der Anzahlung des Seminarbeitrags ist ein Platz reserviert. Die Kontodaten erhalten Sie bei der Anmeldung.

Übernachtung & ausgezeichnete vegetarisch-biologische Vollwertkost im Seminarhaus Lindenhof, Lindenhof 1, 78532 Tuttlingen Möhringen:
Einzelzimmer mit Waschbecken, Dusche/WC auf Flur: 160.-€
Einzelzimmer mit Waschbecken, private Dusche/WC auf Flur: 180.-€
Doppelzimmer mit Waschbecken, Dusche/WC auf Flur: 150.-€
Luxus Doppelzimmer mit Waschbecken, Dusche/WC: 180.-€
Vierbettzimmer ab 3 Personen mit Waschbecken, Dusche/WC auf Flur: 130.-€
Vierbettzimmer ab 2 Personen mit Waschbecken, Dusche/WC auf Flur: 160.-€
Tagesgast ohne Übernachtung: 100.-€
Bitte in bar zum Seminar mitbringen. Preise können leicht abweichen!
Besondere Diätwünsche
(z.B. glutenfrei, laktosefrei) nach Anmeldung zu einem kleinen Aufpreis (5.-€/Tag). Bitte bei der Buchung frühzeitig angeben.

Impressionen: https://www.seminarhaus-lindenhof.de

Mitbringen: Hausschuhe, evl. eigenes Sitzkisse. Bettwäsche und Handtücher sind vorhanden
Info, Anmeldung & Zimmerbuchung:
Raimund Mauch, Tel. +49 (0)751/794277 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Teilnahmebedingungen:
Die Anmeldung wird durch die Überweisung verbindlich. Eine evtl. Abmeldung muss bis 14 Tage vor Seminarbeginn vorliegen. Die Seminargebühr wird dann bis auf 15 Euro Bearbeitungsgebühr erstattet. Bei späterer Abmeldung kann eine Erstattung nur erfolgen, wenn ein Ersatzteilnehmer gefunden wird.

Stornobedingungen für Unterkunft und Verpflegung wenn kein/e Ersatzteilnehmer/in gefunden werden kann:

1. bis 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei
2. bis 1 Monat vor Veranstaltungsbeginn 25 % der Gesamtbuchungssumme
3. bis 15 Tage vor Veranstaltungsbeginn 50 % der Gesamtbuchungssumme
4. ab 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn 80 % der Gesamtbuchungssumme



Haftungshinweis:
Der Workshop ist kein Ersatz für psychotherapeutische und medizinische Behandlung. Die Teilnahme ist freiwillig. Jede/r Teilnehmer/in ist innerhalb und außerhalb der Kurse vollkommen selbst verantwortlich und stellt Leiter und Veranstalter frei von jeglicher Haftung.


Ort Tuttlingen-Möhringen
https://www.seminarhaus-lindenhof.de/
Seminarhaus Lindenhof
Lindenhof 1
78532 Tuttlingen Möhringen

Nächster Bahnhof und Shuttle Preis: Möhringen Bahnhof(7,50€), Immendingen Bahnhof (7,50€), Tuttlingen Bahnhof (10€). Shuttle bitte vorzeitig anmelden.
Von Tuttlingen durch das Ortszentrum Möhringen fahren, rechts halten und durch ein etwas engeres Häusertor fahren, 1. rechts, 1. rechts und 1. links. Geradeaus bleiben Richtung Wald. Jetzt sind Sie in der Kühltalstraße. Diese wird zu einem Schotterwaldweg und führt aufwärts in den Wald. Etwa 3 km auf dem Weg bleiben, nicht links abbiegen. Oben bei der großen Linde sehen sie rechts gelegen den Lindenhof.